Englisch für Kinder

schule_kindergartenist eine aufregende Art, Englisch zu lernen. Der Unterricht erfolgt in kleinen, altershomogenen Gruppen von 4 bis 8 Kindern. In ungezwungener, gemütlicher Atmosphäre tauchen die Kinder in die Sprache ein. Durch das aufbauende Unterrichtskonzept wird sichergestellt, dass nicht nur eine Vielzahl von Vokabeln vermittelt wird, sondern auch das Sprechen in ganzen Sätzen erlernt wird.

Unser Lernkonzept

Mit Mortimer lernt Ihr Kind nach der weltweit anerkannten Methode des muttersprachlichen Lernens, d.h. Ihr Kind lernt die Sprache ungezwungen und mit allen Sinnen, so wie es einst seine Muttersprache gelernt hat: durch Spiel, Gesang, Bewegung, Malen und vor allem mit ganz viel Spaß.

Die Priorität wird auf das Verstehen und das freie Sprechen gesetzt.

Die Grundgrammatik erfasst Ihr Kind intuitiv, zur Festigung fließen zunächst leichte, später aufbauende Grammatikübungen spielerisch in den Unterricht mit ein.

Unsere speziell ausgebildeten Lehrer legen sehr viel Wert auf die ständige Erweiterung des Vokabulars unserer Schüler. Unser Unterrichtsmaterial  ist so aufgebaut, dass nicht nur neues Vokabular erlernt wird, sondern auch einzelne Themenbereiche in bestimmten Zeitabständen ausreichend wiederholt und erweitert werden. So kann Ihr Kind bald problemlos einfache Gespräche führen und Geschichten in Englisch folgen.

Bei regelmäßigem Kontakt mit der englischen Sprache wird Ihr Kind die Grammatik und den Akzent einer neuen Sprache genauso natürlich wie seine Muttersprache erlernen.

 

Testen Sie das Mortimer-Konzept in einer kostenlosen Probestunde

 

Comments are closed